Felgenpflege

Zur Felgenpflege eignen sich am besten PH-neutrale oder basisch eingestellte Reinigungsmittel. Der Grund besteht darin, dass diese Reinigungsmittel der Felgenoberfläche nicht die Weichmacher entziehen und der Flug Rost wird nicht noch aggressiver! Herkömmliche Felgenreiniger beinhalten oft ätzende Chemikalien und sind deswegen ebenso wenig zu empfehlen, wie scheuernde Putzmittel oder auch Kratzschwämme. Würde man also andere Mittel verwenden, würde die Oberfläche spröde und feuchtigkeitsdurchlässig werden. Wenn Sie unbedingt zur Felgenreinigung einen Hochdruckreiniger verwenden möchten, dann halten Sie bitte einen Mindestabstand von ca. 50 cm ein! Generell empfehlenswert ist dies jedoch nicht.

Verwenden Sie für die abschliessende Pflege am besten ein Hartwachs. Die Felge hat dann eine Schutzschicht und kann besser gereinigt werden. Optional kann auch ein spezielles Felgenpflegemittel aufgetragen und mit einem weichen Tuch rückstandsfrei ein poliert werden.

Auch weiterhin viel Freude mit Ihren frisch glänzenden Alufelgen!tl_files/_bilder_zubehoer/Meguiars.png